Fuji-San-Film: Showcase

Fuji-San-Film: Dojo

Fuji-San-Film: Dojo Nachwuchstrainer


Bild1.png

Fuji Dayori Ausgabe 28 
(Oktober 2022)
... zum PDF Download Bild anklicken (ca. 6 MB)
>> zum Archiv


Fuji Dayori Magazin

SICHER ZUR SCHULE !
29 Tipps und Hinweise für Eltern
... zum PDF Download Bild anklicken (ca. 2 MB)

Flyer_FujiSan_Kinder_2014

... zum Download Bild anklicken

... zum Download Bild anklicken

Aktuelles HINWEIS: FALLS IHR UNSERE INFO-MAILS VERMISST, schaut mal in Euren SPAM-Ordner :-) 

Unser Trainings- und Ausbildungskonzept basiert auf modernem JKA-Karate!

 

04. und 05.02.2023 Lehrgang mit André Bertel Sensei in Freital (Sachsen) Weitere Infos gibts hier.

 

11.02.2023 Interne Kyu-Prüfungen 9. und 8. Kyu Die Prüfungen finden während des Füchse-Trainings statt.

 

17.02.2023 Interne Kyu-Prüfungen ab 7. Kyu (in der Einheit um 17 Uhr)

 

18.02.2023 Lehrgang mit Tobias Prüfert Sensei in Münster Weitere Infos gibts hier.

 

25.02. und 11.03.2023 25.03.2023 SAM I (Systemisches Aggressionsmanagement) für den Beruf und den Privatbereich 

Konflikte lösen, mit Spaß und Tiefgang

In dem Grundkurs SAM-I werden die Teilnehmenden mit den Grundlagen des Systemischen Aggressions-Managements vertraut gemacht. Die Schulung zielt darauf ab, praktische  Anwendungsmöglichkeiten für konstruktive sowie destruktive Aggressionen zu erhalten. Zusätzlich werden Handlungsmöglichkeiten erweitert und aufgezeigt, wie Konfliktsituationen positiv gestaltet werden können.

Inhaltliche Schwerpunkte: 

  • Die AggressionsAcht, die grundlegende Erkenntnisse über Aggressionsformen offenlegt und Einflussmöglichkeiten auf geachtete und geächtete Verhaltensweisen sichtbar macht.
  • Die SAM-Prinzipien, die als unentbehrliche Krisenjoker in Konfliktsituationen genutzt werden.
  • Der GesprächsKompass, der in Gesprächen Orientierung ermöglicht.
  • Die KritikFormel, die Kritik üben lässt, ohne zu verletzen oder verletzt zu werden.
  • Die guten Acht Fragen für notwendige Perspektivwechsel.

zweimal 8 UE, jeweils 10-18 Uhr, maximal 10 Personen

Kosten pro Person: 390 Euro inklusive Getränke und Pausensnack

Ort: Kulturzentrum "Alter Kuhstall", Hofladen Slickertann, Gasselstiege 115, 48159 Gasselstiege 

Bewerbung und Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Personen, die beruflich mit Aggressionen und Gewalt konfrontiert sind und einen souveränen Umgang hiermit erlernen möchten, werden bei diesem Kurs zunächst bevorzugt. 

25.02.2023 Eigenschutz mit Marcus Neumann - Ausbilder von Einsatzkräften bei der Polizei in Essen - Teilnahme ab 3. Kyu oder ab 16 Jahren; Teilnahmegebühr 29 Euro pro Person (Termin unter Vorbehalt)

 

18.03.2023 Lehrgang mit Akita Sensei in Münster Weitere Infos gibts hier.

 

15.04.2022 Lehrgang mit Nationaltrainer Thomas Schulze Sensei unter Anwesenheit von Ochi Sensei in Münster! Weitere Infos gibts hier.

 

18. - 21.05.2023 Kata Special in Wangen

 

10.06.2022 Deutsche Meisterschaft Bochum

 

17.06.2023 Nakayama Cup Krefeld

 

31.07. - 04.08.2023 Gasshuku in Tamm

 

19.8.2023 Lehrgang mit Melissa Rathmann Sensei im Fuji San Weitere Infos gibts hier.

 

22. und 23.09.2023 Großer Jubiläumslehrgang "10 Jahre Fuji San" mit Party! Unbedingt Wochenende freihalten!

Drei Trainings parallel in den drei HoS-Hallen! Trainer sind Michi Jarchau, Andi Klein und Tobi Prüfert! Weitere Infos folgen bei nächster Gelegenheit! 

 

09.05. - 12.05.2024 Kata Special in Tauberbischofsheim

 

 weitere folgen ...

 

 

 

 

Anmeldeformular

Karateschule Fuji San Münster
im Fitnessstudio Hall of Sports
Nienkamp 54
48147 Münster

Inhaberin:
Andrea Haeusler

Technische Leitung:
Andrea Haeusler und Torsten Uhlemann

Telefon:
0(049) 179 545 1228

E-Mail:
karateschule-muenster@t-online.de
andreahaeusler@t-online.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.